Techno Classica 2009

Mit der Techno Classica fällt am 2. April der Startschuss für die Rennsport-Saison 2009. Nach einem langen Winter in dunklen Hallen präsentieren wir auf unserem Messestand wie gewohnt gemeinsam mit der Abarth Coppa Mille unsere Rennserie und stehen Rede und Antwort. Besonders interessant dürfte der Besuch unseres Standes in diesem Jahr für diejenigen sein, die mit dem Gedanke spielen, den Einstieg in die BCT zu wagen. Der erste BCT-Renner nach neuem Gruppe-1-Reglement steht einem hochgezüchteten Gruppe-2-Mini gegenüber und stellt so anschaulich dar, in welchem Spektrum die BCT sich bewegt und welche Möglichkeiten für Rennfahrer und Autobauer bestehen. Wir freuen uns, mit euch ins Gespräch zu kommen und euch für den Rennsport im Mini zu begeistern.

In drei Wochen ist die Sommerpause dann endgültig vorbei, wenn sich am Hockenheimring die Resultate des Schrauber-Winters zeigen werden. Über 15 Minis sind genannt, damit ziehen wir schon im ersten Rennen mit den Spitzenbeteiligungen der letzten Saison gleich! Zahlreiche Profis von der Insel haben sich angekündigt, neue Gesichter werden am Start sein und die bekannten Verdächtigen werden sich wie üblich um die Stimmung kümmern! Abgesehen davon erwartet uns ein interessantes Programm: Vorbeikommen wird sich lohnen!!!

Zu guter Letzt gibt es hier ein paar Bilder der BCT-Jahressiegerehrung bei Konrad Beckmann. Wir freuen uns auf die Saison!

Dieser Beitrag wurde unter 2009, Archiv abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar